Wie Skeletbogenschützen die Regimentsfarbe meiner Untoten bestimmten

Während meiner ersten Spiele Age of Sigmar kam der Eindruck auf, Fernkampfangriffe wären eine nützliche Option. Zu der Zeit waren Skelettbogenschützen noch eine zulässige Option, obwohl schon nicht mehr direkt von Games Workshop vertrieben. Also habe ich mir ein paar ältere Modeele der Skeleton Archers besorgt. Aber statt dem ägyptischen Flair zu folgen habe ich sie in ein Winter-Wunderland geschickt.

Ursprünglich hatte ich die Köcher einfach in Lederfarbtönen bemalt. Aber das braune Leder auf dem Kopf, Braun auf dem Rücken, brauner Bogen und die Knochenfarbe waren sehr langweilig zusammen.

Ich hätte eine beliebige Farbe nutzen können, aber um einen einheitlichen Gesamteindruck meiner versammelten Untoten zu erreichen, sollte es dann doch die führende Regimentsfarbe werden. Und weil ich vom Lichking in World of Warcraft begeistert bin, war Blau die naheliegende Wahl.

IMG 20181108 110236335